HSEHELLO_LOGO

Welche Inhalte sollen im Stream angesprochen oder gezeigt werden?

In der Gestaltung deines Streams bist du sehr frei und kannst dich kreativ ausleben. Um herauszufinden was deine Zuschauer anspricht, empfehlen wir dir einige Strategien und Themen auszuprobieren, bis du den passenden Content für dich gefunden hast mit dem du dich wohl fühlst. Dabei muss nicht immer ein Produkt im Fokus stehen. Es gibt nur ein paar Vorgaben zu beachten.

Grundsätzlich gilt es alle geltenden Gesetze während des Streams einzuhalten, wie beispielsweise strafrechtliche Bestimmungen, Vorschriften des Jugendschutzes, des Datenschutzes, des Schutzes von Persönlichkeitsrechten sowie des Schutzes von gewerblichen Schutzrechten.

Folgendes gilt daher zu beachten und bewahren:

• Ansehen von HSE darf durch den Inhalt nicht beeinträchtigen

• Urheberrechte und geistiges Eigentum

• Markenrechte

• Minderjährigen Schutz: Darüber hinaus darfst Du Minderjährige auch nicht an deinen Streams beteiligen geschweige denn diese in Deinen Streams zeigen.

Folgendes Verhalten sollte in Streams vermieden werden:

• Beleidigung, Mobbing, Schikane

• Belästigung

• Unangemessene Sprache

• Gewalt und Drohung

• Hasserfülltes Verhalten

• Rassismus

• Religiöse oder politische Anschauungen

• Nacktheit und Pornografie

• Selbstzerstörerisches Verhalten

• Nichtberechtigte Weitergabe persönlicher Daten

Powered by BetterDocs